Bad Kohlgrub ist Deutschlands höchst gelegenes Moor-Heilbad. Seit über 140 Jahren steht Bad Kohlgrub für die gesundheitsfördernde Heilkraft der Natur.

Das Moor ist ein natürliches Heilmittel, das bei diversen Krankheiten wirksam Linderung verschafft, z.B. bei

  • Arthrose
  • Gelenkserkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Gicht
  • Osteoporose
  • Nachbehandlung bei Unfällen
  • Unterstützend bei Parkinsonerkrankung
  • Hormonelle Störungen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Frauenleiden (chronisch entzündliche Erkrankungen, Unterentwicklung,
    klimakterische Beschwerden)
  • Gutartige Prostataleiden
  • Psychische und körperliche Erschöpfungszustände
  • Störungen des vegetativen Nervensystems
  • Stressabbau
  • Störungen der Hautdurchblutung (u.a. kosmetische Effekte, Entgiftung der Haut)
Hier können Sie die Moorfibel - mit vielen guten Informationen zur Heilwirkung des Bad Kohlgruber Moores - herunterladen:
Moorfibel-Moorsymphonie.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

 Umgebung von Bad Kohlgrub

 

Die herrliche Umgebung lädt zu Wanderungen und Ausflügen ein. Es gibt zahlreiche, gut markierte Wanderwege, Sessellifte, Berg- bahnen, schöne Einkehrmöglichkeiten ...

 

Berühmte Ausflugsziele sind z.B. die Königsschlösser Linderhof und Neuschwanstein, Kloster Ettal, die Wieskirche, die Zugspitze, die Partnachklamm und und und …

 

 

Mit der Bahn in Bayern unterwegs:

 

Die Deutsche Bahn hat Tickets für die Region, z.B. das Werdenfels-und das Bayern-Ticket - ideal für Einzelpersonen und Klein-Gruppen/ Familien.

 

So können Sie ganz bequem und preiswert alle Stunde von Bad Kohlgrub z.B. nach München fahren.



Einkaufsmöglichkeite, Geschäfte, Gastronomie und medizinische Versorgung in Bad Kohlgrub:

 

Für den täglichen Bedarf finden Sie im Ort (entlang der Hauptstraße/Nähe Rathaus/Ortszentrum) folgende Geschäfte:

 

Bäcker

Supermarkt

Feinkost

Schokoladenmanufaktur

Apotheke

Frisör

Optiker

Blumengeschäft

Modegeschäft

Fernseh-/Elektrogeschäft

Uhrengeschäft

Kfz-Reparaturwerkstätte

Banken (Sparkasse und VR-Bank, jeweils mit Geldautomat)

Postagentur

 

 

 

Gastronomie:

 

mehrere Restaurants und Cafés

 

Eisdiele (März bis Oktober)

 

 

 

Medizinische Versorgung:

 

Bad Kohlgrub:

 

- Ärzte und Zahnärzte

 

- Apotheke

 

- Rettungswache der Bergwacht

 

 

 

Murnau:

 

- Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

 

 

 

Garmisch-Partenkirchen:

 

- Kreiskrankenhaus

 

 

******************************************************


Telefon der Rettungsleitstelle:  112
(Feuerwehr / Rettungsdienst / Notarzt / Bergwacht)

 

Telefon des ärztlichen Bereitschaftsdientes:  116 117

 

Polizei-Notruf:  110